Praxis für Hypnose und Gestalttherapie
Margareta Laqué

Zum Schutz meiner Client*inen während der Corona-Pandemie habe ich mein Praxisangebot angepasst.

 


  • Schwerpunktsprechstunde Ängste und chronische Schmerzen mit erweiterten Sprechzeiten
  • Entspannungstraining als Einzelsitzung
  • Terminsprechstunde unter Einhaltung der AHAL-Regel 
  • Telefonsprechstunde über Festnetzanschluss.
  • Während eines therapeutischer Spazierganges bewegt Bewegung:  Nach Erstellung der Anamnese treffen wir uns zum Dialog im Freien. 
  • Video-Sprechstunde, verschlüsselt via Webex oder eines anderen  Webanbieter.
  • Prävention-  und Gesundheitskurse im geschlossenen Personenkreis oder als Einzelkurs.
  • Lebenswerkstatt online: Treffen im Chat zur Hinführung zum Thema. Freie Zeit zur Durchführung der Übungen außerhalb des Chatrooms. Abschließender 30 minütiger persönlicher Austausch per Chat oder Telefon. Während der gesamten Zeit stehe ich Ihnen telefonisch für Rückfragen zur Verfügung.
  • Kostenlose Entspannungshypnose: Einfach mal durchatmen.