Praxis für Hypnose und Gestalttherapie
Margareta Laqué

 


 


 

 

 

 









In schwierigen Situationen kreative Lösungen finden

darin begleite ich Sie. Mein  Konzept verbindet die Gestalttherapie mit der Hypnose. Es wird unterstützt durch Achtsamkeitstrainings und  verschiedene Entspannungstechniken. In der Beratung und Therapie geht es in erster Linie darum eine kreative Haltung einzunehmen ( weniger um künstlerische Kreativität , die sich aus der kreativen Haltung heraus erst entwickeln kann).

  • Krank, ständig Schmerzen und es gibt keine medizinische Begründung 

  • Ängste, die sie nicht nachvollziehen können

  • Der Verlust eines geliebten Menschen und Wegbegleiters 

  • Ein unerfüllter Beruf

  • Eine schwierige Beziehung 

  • Die Zigarette als feindlicher Begleiter

  • Mit dem Abnehmen will es auch nicht klappen

Unsere Herausforderungen sind so verschieden wie wir Menschen. Jeder ist in seinem Denken, seinem Empfindungen und seinen Fähigkeiten einzigartig. Sich zu wundern, zu staunen, das sind wichtige Punkte auf unserem gemeinsamen Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude. Erlauben Sie sich neugierig zu sein und lassen Sie sich überrascht.



***